28. September bis 7. Oktober 2018

Sternplatz

LICHTROUTEN Standort: Sternplatz
Sternplatz Lüdenscheid

1973 wurde der Sternplatz und der angrenzende Rathausplatz so umgebaut, dass keine Autos mehr durch die Fußgängerzone  fahren können. Dies prägte die Innenstadt von Lüdenscheid enorm. Die komplette Wilhemlstraße konnte sich zur Fußgängerzone mit zahlreichen Läden entwickeln. 1990 eröffnete das „Forum am Sternplatz“ und drei Jahre später das „Stern-Center“, welches bis heute das Shopping-Merkmal in Lüdenscheid ist. Sein Erkennungszeichen, den „Neumann-Brunnen“, wurde der Stadt 1977 auf dem Sternplatz übergeben. Durch den Umbau des Sauerfeld ZOB wurde 2011 zudem die Anbindung an den Sternplatz deutlich verbessert.

Geschichte

2011 | Umbau des Sauerfeldes
1993 | Eröffnung des „Stern-Center“
1990 | Eröffnung „Forum am Sternplatz“
1977 | Übergabe des „Neumann-Brunnen“ (Rathausbrunnen) auf dem Sternplatz
1973 | Umbau des Rathausplatz und des Sternplatz zu Autofreien Zone, Entstehung des Fußgängerzone